Marken und Einzelhändler verbessern den Produkteinkauf und die Eigentumsverantwortung, indem sie den Kunden Beratung und Coaching anbieten und traditionelle Einkaufserlebnisse in eine Ausbildungsmöglichkeit verwandeln. Einzelhändler schulen ihre Mitarbeiter zu Experten in ihren jeweiligen Bereichen, um sicherzustellen, dass sie die Bedürfnisse selbst der am besten informierten Verbraucher erfüllen und übertreffen können. Dies fördert ein stärkeres Gefühl der Verbindung zwischen Verbrauchern, Geschäften und den von ihnen gekauften Produkten.